Die Rappelkiste

In kurzen Worten:

 

Die Rappelkiste e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und nicht darauf ausgelegt wirtschaftlichen Gewinn zu erziehen.

An max. drei Tagen von Montag bis Freitag von 9:00 – 12:00 Uhr, werden die Kinder bei uns auch von den Mütter/Väter oder einer anderen Bezugsperson im Wechsel mit betreut.

Hauptbezugsperson für die Kinder ist aber jeweils eine bei uns angestellte Erzieherin.

Mitglieder unseres Vereins sind entweder aktive Eltern der zu betreuenden Kinder, passive Mitglieder als Fördermitglieder/innen oder Eltern deren Kind noch nicht am aktiven Betrieb teilnehmen.

Die Mitglieder setzen sich mit Elterndiensten, als Elternsprecher, Springer, Beirat, im Vorstand oder bei Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten persönlich ein. Wir organisieren auch gemeinsam Basare und Feste.

Der Vorstand besteht aus vier Personen und wird auf der Mitgliederversammlung jeweils für 1 Jahr gewählt.

 

Gebühren:

 

  • Einmalige Gebühr 22,00 EURO
  • Jahresmitgliedsbeitrag 10,00 EURO
  • Monatsbeitrag pro Wochentag 21,50 EURO
  • Untervermietung für Kinderfeste 30,00 EURO
  • Den kompletten Beitragsordnung findest Du hier
  •  

    Die Räume können auch auf Anfrage für Krabbelgruppen, Spielkreise, Malkurse etc. genutzt werden.

     

    Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne mit unserem Vorstand in Verbindung setzen.